Angebote zu "Amaranth" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

12 x 800g Pferd mit Amaranth Terra Canis Classi...
Highlight
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Sie erhalten das Sparpaket auch in verschiedenen Mix-Varianten: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum Mix II Pute Lamm: 6 x 800 g Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix III Kaninchen Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis Mix IV Rind Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotten, Apfel Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix IV Kaninchen Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Vitagamma D3 Duo 1.000 I.e Vitamine d3 150mg Ma...
17,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Vitagamma D3 Duo 1.000 I.e Vitamine d3 150mg Magnes.nem (Packungsgröße: 100 stk)Zur Erhaltung gesunder KnochenJede 4. Frau in Deutschland leidet unter schwachen Knochen*. Grund dafür ist häufig ein Mangel an Vitamin D und Magnesium. Damit Knochen und Muskeln bis ins fortgeschrittene Alter fit und stark bleiben, spielt eine gesunde Lebensweise mit ausgewogener Ernährung eine wichtige Rolle. Wird der Körper hingegen nicht ausreichend mit Vitaminen und Mineral- stoffen versorgt, kann sich das - in Kombination mit zu wenig Bewegung - negativ auf Knochen und Muskeln auswirken.Um den Bedarf an Vitamin D und Magnesium zu decken, eignet sich die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels. Der regelmäßige Verzehr von täglich nur 1 Tablette Vitagamma® D3 Duo kann unabhängig von Ernährung und Jahreszeit langfristig die ausreichende Versorgung mit den wichtigen Biofaktoren sichern.Das SonnenvitaminVitagamma® D3 Duo enthält eine wirkstarke Kombination aus Vitamin D und Magnesi- um. Die Biofaktoren beeinflussen zahlreiche Funktionen und Stoffwechselprozesse im Körper und ergänzen sich gegenseitig in ihrer gesundheitsunterstützenden Wirkung. Beide Inhaltsstoffe des gut verträglichen Nahrungsergänzungsmittels tragen zur Erhaltung normaler Knochen und einer nor- malen Muskelfunktion bei. **FÜR FRAUEN IN DER MENOPAUSEAuch für Frauen in der Menopause ist eine ausreichende Versorgung von Vitamin D und Magnesium notwendig. Vitamin D und Magnesium tragen bei zur Erhaltung normaler Knochen. BEI UNAUSGEWOGENER ERNÄHRUNGDer tägliche Stress in Alltag und Berufsleben machen es zuweilen schwer, sich stets gesund und ausgewogen zu ernähren. Um dennoch - unabhängig von Ernährung und Jahreszeit - langfristig ausreichend mit Vitamin D und Magnesium versorgt zu sein, eignet sich der Verzehr eines wirkstarken Kombi- Präparats wie Vitagamma® D3 Duo.* Hadji et al. 2013 The epidemiology of osteoporosis ? bone evaluation study (BEST) Detsch Artebl Int 2013 110 (4): 52-7.** Veronese N., Stubbs B., Solmi M., Noale M., Vaona A., Demurtas J., Maggi S.: Dietary magnesium intake an fracture risk: data from a lagre prospective study. Br J Nutr 117(11): 1570-1576 (2017).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Vitagamma D3 Duo 1.000 I.e Vitamine d3 150mg Magnes.nem (Packungsgröße: 100 stk):Zutaten: 25µg Vitamin D3, 150mg Magnesium (pro Tag) Zusammensetzung: Magnesiumbisglycinat, Füllstoffe (mikrokristalline Cellulose, Dicalciumphosphat), Magnesiumoxid, Maisstärke, Stabilisatoren (Cellulosepulver, Hydroxypropylmethylcellulose, Polyvinylpyrrolidon), Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid, Talkum), Emulgator (Polyethylenglycol), Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte), Farbstoffe (Calciumcarbonat, Eisenoxide und Eisenhydroxide), ganz gehärtetes Palmöl, Stabilisator (Gummi arabicum), Saccharose, Maisstärke, mittelkettige Triglyceride, Antioxidationsmittel (alpha-Tocopherol), Vitamin D3 GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungDosierungempfehlung von Vitagamma D3 Duo 1.000 I.e Vitamine d3 150mg Magnes.nem (Packungsgröße: 100 stk):Erwachsene verzehren täglich eine Tablette Vitagamma® D3 Duo unzerkaut zu einer beliebigen Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit. Das Nahrungs- ergänzungsmittel ist zur langfristigen Anwendung geeignet, die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:Wieviel Vitamin C und Magnesium sind in Vitagamma® D3 Duo enthalten?Eine Tablette Vitagamma® D3 Duo enthält 25 ?g (entspricht 1.000 I.E.) Vitamin D sowie 150 mg Magnesium.Der erforderliche Tagesbedarf an Vitamin D liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) bei Erwachsenen bei 800 I.E. (20?g), zudem benötigen Jugendliche und Erwachsene je nach Alter und Geschlecht 300 bis 400 mg Magnesium pro Tag.Welche Lebensmittel enthalten viel Magnesium?Besonders viel Magnesium ist in Weizenkleie, Sonnenblumenkernen, Sesamsamen und Amaranth enthalten. Hier liegt der Magnesiumgehalt je 100 g bei über 300 mg. Zu den magnesiumhaltigen Lebensmitteln gehören auch Nüsse sowie Haferflocken. Mit einem vollwertigen Frühstück kann der tägliche Bedarf also komplett oder zumindest teilweise gedeckt werden.Tierische Lebensmittel haben hingegen nur einen geringen Magnesiumgehalt. Im Rahmen einer magnesiumreichen Ernährung sollte zudem auch auf die Auswahl der Getränke geachtet werden. Kräutertees mit Roibusch und Brennnessel enthalten dagegen viel Magnesium. Und Kakao gilt mit 499 mg pro 100 g zu den Top-Lieferanten für Magnesium.Wie ist Vitagamma® D3 Duo aufzubewahren?Bitte bewahren Sie das Nahrungsergänzungsmittel immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lagern Sie Vitagamma® D3 Duo trocken, lichtgeschützt und nicht über25°C.Bitte verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums.HinweiseDie angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden.Vitagamma D3 Duo 1.000 I.e Vitamine d3 150mg Magnes.nem (Packungsgröße: 100 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
6 x 800g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilik...
Top-Produkt
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
6 x 800g Pferd mit Amaranth, Pfirsich und roter...
Beliebt
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing (Mängelexemplar)
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
6 x 800g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselb...
Empfehlung
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
6 x 800g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und B...
Empfehlung
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing (Mängelexemplar)
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Pute mit Brokkoli Terra Canis Classic...
Bestseller
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Sie erhalten das Sparpaket auch in verschiedenen Mix-Varianten: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum Mix II Pute Lamm: 6 x 800 g Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix III Kaninchen Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis Mix IV Rind Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotten, Apfel Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix IV Kaninchen Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: Dodax
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Wildschwein mit Naturreis, Fenchel un...
Topseller
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Sie erhalten das Sparpaket auch in verschiedenen Mix-Varianten: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum Mix II Pute Lamm: 6 x 800 g Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix III Kaninchen Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis Mix IV Rind Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotten, Apfel Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix IV Kaninchen Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Wildschwein mit Naturreis Terra Canis...
Beliebt
29,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Inhalt Mix - 6 Sorten: 2 x 400 g Rind mit Gemüse, Apfel Naturreis 2 x 400 g Pute mit Gemüse, Birne Kartoffeln 2 x 400 g Pute mit Naturreis frischem Löwenzahn 2 x 400 g Lamm mit Zucchini, Hirse Dill 2 x 400 g Huhn mit Amaranth, Tomaten Basilikum 2 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth Bärlauch Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Müsli Mixing
4,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mach doch mal Dein Müsli selber! Das ist tausend Mal besser als die Fertigvariante aus dem Supermarkt. Ohne so viel Zuckerzeug und Zusatzstoffe, aber voller Powerfoods. Unsere Müslirezepte sind Energizer mit Wow-Effekt. Unschlagbar-lecker vereint sich mit ultra-gesund: Denn Amaranth, Buchweizen, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die wahren Stars unten den Cerealien. Die liefern Futter fürs Köpfchen und Brennstoff für die Muskeln. Das sorgt für einen Kickstart in den Tag! Noch mehr Lebensfreude wecken Power-Proteinriegel, crunchy Granola, Overnight Oats, Müslikekse und -brote - die dienen Dir immer und überall als Gute-Laune-Booster. Und on top gibt es schöne Etiketten zum Verschenken von DIY-Müsligeschenken. Oh happy day ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Lamm mit Zucchini Terra Canis Classic...
Highlight
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Sie erhalten das Sparpaket auch in verschiedenen Mix-Varianten: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum Mix II Pute Lamm: 6 x 800 g Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix III Kaninchen Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis Mix IV Rind Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotten, Apfel Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix IV Kaninchen Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Kaninchen mit Zucchini Terra Canis Cl...
Topseller
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Sie erhalten das Sparpaket auch in verschiedenen Mix-Varianten: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum Mix II Pute Lamm: 6 x 800 g Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix III Kaninchen Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis Mix IV Rind Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotten, Apfel Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill Mix IV Kaninchen Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appentitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren Vitamine Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot