Wo kauft man am besten Sportnahrung und Supplemente?


 
Wo kauft man am besten Supplemente und Sportnahrung?

Diese Woche habe ich mich mal etwas genauer mit dem Thema “Sportnahrung und Supplemente” beschäftigt, besonders damit, wie und wo man diese am besten besorgen kann. Denn meist muss man zwischen gutem Preis und guter Beratung wählen!

Wer braucht Sportnahrung?

Je nachdem, welche Art von Krafttraining man betreibt braucht man mehr oder weniger Sportnahrung und andere Supplemente. Auch auf die “normale” Ernährung kommt es an: Wenn man viel Zeit hat und den Aufwand betreiben kann, sich auf natürliche Weise perfekt für den Muskelaufbau zu ernähren, dann braucht man natürlich nicht viel Sportnahrung.

Wenn man allerdings Vollzeit arbeitet und nebenbei Muskeln aufbauen will, dann ist es sehr zu empfehlen auf Supplemente zurückzugreifen. Ein konkretes Beispiel ist der Muskelaufbau mit Weight Gainer zur Unterstützung. Auch für jeden Hobby-Bodybuilder ist Proteinpulver oder Eiweißriegel fast schon eine Selbstverständlichkeit, auch Aminosäuren und Creatin erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Da fast jeder, der Muskelaufbau auch nur ansatzweise ernsthaft betreiben will auf Supplemente zurückgreift, stellt sich für viele die Frage, wo man hochwertige Produkte zu angemessenen Preisen bekommen kann.

[highlight]Und es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, wie man an Supplemente und Sportnahrung kommen kann:[/highlight]

  • Im Studio kaufen – Fitnesstudios haben meist nur die Produkte bis maximal dreier Hersteller, weswegen die Auswahl nicht sehr groß ist. Happig sind auch die Preise: Fitnessstudios sind die Apotheken unter den Supplemente-Anbietern! Dafür ist die Beratung meist nicht schlecht.
  • Im Supermarkt / in der Drogerie kaufen – Hier bekommt man nur die Basics: Eiweißpulver und Proteinriegel gibt es hier meist recht günstig, aber sonstige Supplemente wie Weight Gainer oder Creatin findet man hier nicht.
  • In Spezialgeschäfte für Sportlernahrung kaufen – Das ist natürlich was feines – Hier bekommt man eine ordentliche Beratung und mit etwas Glück auch gute Preise, gerade bei Restposten. Allerdings sind solche Spezialgeschäfte sehr rar gesäht, ich selbst kenne keins im Umkreis von mindestens 50 Kilometern.
  • Im Internet kaufen – Im Internet gibt es ALLES – auch eine große Auswahl an Produkten für den Bodybuilder. Auch die Preise sind meist unschlagbar, da Onlineshops in größeren Mengen einkaufen können als zum Beispiel Fitnessstudios und so viel günstigere Preise anbieten können. In guten Onlineshops sind die Produktbeschreibungen zwar sehr gut, eine richtige umfassende Beratung für Anfänger ist das allerdings trotzdem nicht.
[box type=“tick“]

Fazit

Sportnahrung und Supplemente kann man sehr günstig im Internet bekommen. Trotzdem sollte man sich am besten im Fitnessstudio beraten lassen, welche Produkte für einen selbst geeignet sind – und natürlich welche für das eigene Trainingsziel auch wirklich nötig sind.[/box]

Bildquellenangabe: Daniel Rennen  / pixelio.de

  1. Benjamin 6. Mai 2013
  2. Ludger 6. Mai 2013

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.