Nach diesen Kriterien sucht man ein Fitnessstudio aus


 
[dropcap]W[/dropcap]enn man auf der Suche nach einem neuen Fitnessstudio ist, dann gilt es, gleich mehrere Dinge zu beachten, damit man sich auch auf Dauer in diesem Studio wohl fühlt. [highlight]Den Preis habe ich hier bewusst außen vor gelassen[/highlight], denn dieser muss immer in einem guten Verhältnis mit den hier aufgeführten Kriterien stehen, damit das Angebot eines Fitnessstudios gut ist. Wenn viele der folgenden Punkte erfüllt sind, dann kann der Preis auch gerne etwas höher sein! Die Kriterien in dieser Liste sind nicht unbedingt nach Wichtigkeit sortiert, jeder gewichtet hier anders. Es soll nur ein Hilfsmittel sein um bei der Auswahl an alles denken zu können.

Das ist besonders wichtig bei einem Fitnessstudio

  • Ausstattung – Ein gutes Fitnessstudio hat eine breite Auswahl an Geräten. Und nicht nur das, optimal ist es, wenn es von derselben Maschine gleich mehrere Exemplare gibt, damit man sein Trainingsprogramm ohne großartige Wartezeiten durchziehen kann. Die Geräte sollten natürlich technisch einwandfrei, ergonomisch und technisch auf dem neuesten Stand und gut gepflegt sein.
  • Personal – In guten Fitnessstudios arbeitet natürlich kompetentes Personal, das einem unter anderem einen Trainingsplan erstellen kann und auch auf die korrekte Ausführung von Übungen achtet.
  • Öffnungszeiten – Je länger desto besser! Am liebsten 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag, schließlich hat jedes Mitglied unterschiedliche Zeiten zu denen es trainieren kann.
  • Länge des Vertrages – Es kann immer etwas passieren – Umzug, eine längere Krankheit, Veränderungen im Job oder auch einfach nur dauerhafte Unlust in Sachen Fitnesstraining. Deshalb sollte der Vertrag möglichst zeitnah zu kündigen sein, sprich eine kurze Laufzeit haben. Allerdings gilt es zu bedenken: Je kürzer die Vertragslaufzeit, desto höher der Monatsbeitrag!

  • Lage / Erreichbarkeit – Natürlich möchte man nicht erst eine halbe Stunde mit dem Auto fahren um ins Fitnessstudio gehen zu können, es sollte also nicht allzu weit entfernt sein.

Diese Kriterien könnten auch noch für die Auswahl eines Fitnessstudios wichtig sein

  • Duschen – Natürlich sollten die Duchen in einem Fitnessstudio sauber und hygienisch sein. Aber auch die Art der Duschen ist vielen Leuten wichtig, offene Gruppenduschen mag nicht jeder.
  • Fitnesskurse – Für Freunde von Fitnesskursen wie zum Beispiel Aerobic oder Pilates müssen natürlich schauen, ob die angebotenen Kurse ansprechend sind und ob der Preis stimmt.
  • Die anderen Mitglieder – Auch die anderen Mitglieder können ein Kriterium sein, ob man sich in einem Fitnessstudio wohl fühlt oder nicht. Wenn in einem Studio nur möchtegern-Gangster und Poser herumlaufen, dann ist das zum Beispiel kein Studio für mich.
  • Parkplätze – Falls man das Auto nutzen muss um das Studio erreichen zu können, dann sollte es in der Nähe natürlich Parkplätze geben, am besten zahlreich und exklusiv für Fitnessstudio-Mitglieder.
  • Anzahl der Mitglieder – Manche Fitnessstudios nehmen viel mehr Mitglieder auf als sie es eigentlich tun sollten. Die folgen sind überfüllte Studios zu Stoßzeiten. Das kann man den Studios nicht übel nehmen, schließlich müssen sie Geld verdienen. Trotzdem sollte man wenn möglich lieber ein Studio wählen, das nicht ständig gerammelt voll ist.
[box]Was ist euch bei der Auswahl eines Fitnessstudios besonders wichtig? Fallen euch noch weitere Kriterien ein? Kommentare bitte![/box]

  1. Eric 21. Mai 2013
  2. Bernd 11. März 2014

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.