Die besten deutschsprachigen Bodybuilding-Foren im Internet


 
Bodybuilding Foren

Bodybuilding und Muskelaufbau sind sehr komplexe Themen. Oft gibt es auf eine Frage mehrere Antworten und zu fast jedem Thema, sei es Ernährung, Übungen oder Trainingspläne, mehrere verschiedene Meinungen. Oft sind die Ansichten so gegensätzig, dass man als Anfänger gar nicht mehr weiß, an was man glauben soll. Die einzig richtige Lösung: So viele Leute wie möglich fragen, die Antworten auswerten und dann selbst entscheiden, was man für richtig hält. Man kann zum Beispiel die Trainer im Fitnessstudio fragen oder andere Trainierende. Oder aber man meldet sich in einem [highlight]Bodybuilding-Forum im Internet[/highlight] an und stellt seine Fragen dort. Man hat dann den Vorteil, dass wirklich hunderte Menschen, die sich mit dem selben Thema befassen die Frage lesen und ihre Antwort geben. Oft entstehen richtige Diskussionen über ein Thema, die einem als Anfänger wichtige Informationen geben und verschiedene Begründungen darlegen, was meiner Meinung nach besser für den Lernprozess ist, als nur die Meinung einer Einzelperson einzuholen. Ich habe mir die wichtigsten [highlight]deutschsprachigen Foren zum Thema Bodybuilding und Muskelaufbau[/highlight] einmal angeschaut und möchte sie euch hier vorstellen:

Muskelfreaks.de Forum

Bei Muskelfreaks.de wartet eine kleine aber feine Community von rund 8.500 Bodybuilding-Begeisterten auf euch. Damit ist die Seite zwar vergleichsweise ein kleines Forum, es scheint dafür aber eine sehr nette Runde zu sein. Nach einer kurzen Registrierung könnt ihr sofort voll einsteigen und eure Fragen in das passende Forum (zum Beispiel “Ernährung” oder “Bodybuilding”) posten oder aber auf die Fragen der anderen Mitglieder antworten. Das Design des Forums ist eher einfach gehalten (Standart-Theme von phpBB), wie immer kommt es bei Foren aber eher auf die Mitglieder an als auf das Aussehen. Und die Mitglieder bei Muskelfreaks.de scheinen recht aktiv zu sein. Tagsüber sind im Schnitt immer 50 bis 100 User gleichzeitig online. Etwas nervig ist, dass jeder Post von einem Admin gelesen und freigegeben werden muss, bevor er im Forum erscheint. Auf der anderen Seite wird damit die Qualität des Forums verbessert. Insgesamt scheint Muskelfreaks.de ein sehr nützliches und aktives Bodybuilding Forum zu sein, deswegen: Sehr empfehlenswert!

Muskelbody.info Forum

Um Längen mehr Mitglieder hat das Forum von Muskelbody.info. Rund 42.000 Mitglieder tummeln sich hier. Neue Posts können ohne vorheriges Freischalten durch einen Admin oder Mod verfasst werden, was das Stellen einer Frage oder das Beantworten um einiges schneller macht. Natürlich sind trotzdem Moderatoren im Forum unterwegs, die auf die Qualität der Posts achten. Mir persönlich gefällt besonders gut die Aufteilung der Foren, weil hier die Themenbereiche noch etwas spezieller sind als in anderen Foren. Sehr spannend sind vor allem die Foren mit Trainingstagebüchern und die mit verschiedenen Übungen. Tagsüber sind im Schnitt immer 200-300 User online, da ist die Chance, dass einer eine Antwort auf eure Fragen hat doch sehr groß. Negativ fand ich die Reaktion auf meinen Begrüßungs-Post. Ich hatte meinen Blog hier erwähnt (nicht verlinkt!) und wurde deswegen der “Schleichwerbung” bezichtigt. Wenn ich mich in einem Bodybuilding Forum vorstelle und einen Blog über dieses Thema betreibe, dann werde ich das ja wohl sagen dürfen, das gehört doch zu mir dazu. Aber das nur am Rande, sonst ist das Forum echt ok.

BBSzene.de Forum

Die BBSzene ist eines der größten deutschsprachigen Bodybuilding-Foren, wenn nicht sogar DAS größte. Über 280.000 User suchen hier nach Antworten oder geben ebendiese. Am Tage sind immer rund 800-1000 User gleichzeitig online, eine gestellte Frage wird also sehr schnell von vielen Leuten gelesen und im besten Fall auch beantwortet. Das Design des Forums ist etwas altbacken, dafür sind aber die Kategorien sehr detailliert und logisch unterteilt. Ein paar Symbole oder Bilder zur Kennzeichnung der Foren wären allerdings recht hilfreich. Allein schon wegen der großen Anzahl der Mitglieder ist dieses Forum sicherlich zu empfehlen. Einziges Problem: Zur Zeit sind anscheinend keine neuen Registrierungen möglich…

Muskelschmiede.de Forum

Eines der größeren Bodybuilding Foren ist das Forum der Muskelschmiede. Ihr findet hier rund 58.000 Mitglieder. Sofort fällt die hübsche optische Gestaltung auf. Auch nette Ideen für Unterforen wie zum Beispiel das Videoanalyse-Forum, die Senioren-Ecke oder das Regional-Forum in dem man sich einen Trainingspartner suchen kann finde ich sehr gut. Bei immer rund 1000 Usern die zeitgleich online sind kommt man schnell ins Gespräch. Gute Gespräche und viele Experten, dazu noch das schicke Design – klar ein super Forum!

BodybuildingForum.at

Aus unserem geliebten Nachbarland Österreich kommt das 25.000 Mitglieder starke Forum BodybuildingForum.at. Das schicke, moderne (und grüne, normalerweise nicht mein Fall) Design hat mir auf Anhieb gefallen. Am Tage findet man hier immer 600-800 Leut an, die gleichzeitig online sind. Die Unterforen “Ernährung” sowie “Trainingslehre” scheinen die bei den Mitgliedern beliebtesten Foren zu sein. Die Aufteilung der verschiedenen Themen in Unterforen ist nicht so gut wie bei anderen Foren, die Themen sind zu allgemein umfasst. Aber das ist dank der Suchfunktion ja auch eher ein kleines Problem.

Fazit

Natürlich kann man jetzt sage: Die Bodybuilding Foren sind doch alle gleich! Das sind sie ja auch fast. Sie unterscheiden sich eigentlich nur durch ihre Größe (sprich Mitgliederzahl), das Design und die Aufteilung der Themen in Unterforen. Natürlich hat jeder sein Lieblingsforum: Mit der Zeit lernt man andere Mitglieder kennen, fühlt sich “zu Hause”. Von daher sollte jeder selbst die Wahl treffen welches Forum für ihn das beste ist (deswegen habe ich hier auch kein Ranking vorgenommen). Meldet euch am besten gleich in mehren Foren an und stellt dort die selben Fragen. Dort wo ihr die meisten und die besten Antworten bekommt, da seid ihr gut aufgehoben! [highlight]In allen erwähnten Foren könnt ihr mich übrigens unter dem Usernamen “hallaman” antreffen![/highlight]

[box type=“alert“]Die Liste ist nicht vollständig! Ich werde mir in den nächsten Wochen noch ein paar Foren ansehen und dann auch hier vorstellen. Wenn Ihr noch Vorschläge habt, dann immer her damit![/box]

  1. Daniel 7. Mai 2013
  2. Muskelbody 7. Mai 2013
    • Dominik 7. Mai 2013
  3. sven 7. Mai 2013
  4. Furor Germanicus 7. Mai 2013
  5. Stefan 7. Mai 2013
  6. Maike 7. Mai 2013
  7. Marc 7. Mai 2013

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.